Logosynthese

Die Logosynthese neutralisiert belastende Ereignisse, sie löst blockierende Glaubenssätze auf und lindert Angst, Ärger, Scham und Trauer.
Logosynthese® ist ein neues, umfassendes System zur persönlichen Entwicklung. Es wird eingesetzt in Coaching, Beratung und Psychotherapie und als Hilfe zur Selbsthilfe. Es unterstützt Menschen im Finden ihres zutiefst persönlichen Lebensweges. Logosynthese® ist einfach, elegant, effektiv und gut vermittelbar. Das System beinhaltet ein Modell mit Veränderungsprinzipien und konkreten Interventionen und ist in ein zusammenhängendes Menschenbild eingebettet. Logosynthese® beruht auf einer Synthese der Wirksamkeitsprinzipien vieler Veränderungsschulen. Fachpersonen verschiedener Richtungen werden deshalb Grundsätze ihrer Schule in der Logosynthese® erkennen. Die Kombination dieser Wirkungsprinzipien ist jedoch neu und einzigartig. Logosynthese wurde 2005 von Willem Lammers zum ersten Mal vorgestellt und wurde kontinuierlich weiterentwickelt.
Lesen Sie auch hier. Was ist Logosynthese

IMG_0128

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

blaesi@einsicht.ch